InnoGen

Dachs InnoGen

Die innovative KWK-Lösung für den kleinen Wärmebedarf

Strom und Wärme gleichzeitig am Ort des Verbrauchs produzieren – dieses clevere Prinzip war bislang Gebäuden mit einem entsprechend hohen Wärmebedarf vorbehalten.

Mit dem Dachs InnoGen ist Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) jetzt auch für neu- und energetisch sanierte Bestandsgebäude attraktiv.

Möglich ist dies durch die innovative Brennstoffzellen-Technologie. Sie verbindet eine geringe thermische Leistung mit einer hohen Stromaus-beute. Ideal für Eigenheime, die durch ihre Dämmung nur wenig Wärme zur Deckung des Eigenbedarfs benötigen.

Durch eine optimierte thermische Leistung bietet der Dachs InnoGen die Möglichkeit in den Bereich der Niedrig- und Passivenergiehäuser vorzustoßen.

mehr erfahren

Kälte Verbrennung

"Kalte Verbrennung" für warme Räume

Da die Brennstoffzelle thermische und elektrische Energie gleichzeitig bereitstellt, ist sie ein KWK-Gerät. Ihre Funktionsweise unterscheidet sich allerdings grundlegend von den herkömmlichen Dachs Blockheizkraftwerken (BHKW). In ihrem Inneren kommt es zu einer chemischen Reaktion zwischen den Elementen Wasserstoff und Sauerstoff. Ein Prozess, bei dem nutzbare Heizwärme und elektrische Spannung entstehen. Das „Abgas“ dieser so genannten „kalten Verbrennung“ ist reines Wasser. Als Wasserstofflieferant dient herkömmliches Erdgas.

 
Impressum  |  Datenschutz  |  AGB

Kontakt

Georg Pinke GmbH & Co. KG
Uhlenbrock 17
49586 Neuenkirchen

Telefon: 05465 920-10
Telefax: 05465 920-128
E-Mail: pinke@pinke.net

24-Stunden Notdienst

Wir stehen Ihnen für Notfälle 24 Stunden am Tag zur Verfügung.
05465 92010